Natur.Erlebnis.Tage 2018


Pannonische Natur.Erlebnis.Tage 27. – 29. April 2018

 

Im Rahmen der Pannonischen Natur.Erlebnis.Tage haben wir dieses Jahr folgende spannende und exklusive Tourenangebote am Wasser und im Schilfgürtel vorbereitet:

 

Freitag, 27., 15.00 & Samstag, 28.04.2018, 10:00 Kanu-Tour auf dem Neusiedler See

Bis zu 5 km ist der Schilfgürtel des Neusiedler Sees breit. Mit seinen 180 km² bildet er den zweitgrößten zusammenhängenden Schilfbestand Europas! Vereinzelt führen Kanäle in sein Inneres, wo hochspezialisierte Lebewesen wie die Rohrdommel, die Bartmeise oder die Zwergmaus hausen. Die Teilnehmer erkunden per Kanu den Schilfgürtel, horchen auf bizarre Geräusche und gehen seinen Geheimnissen auf den Grund.

Samstag, 28.04.2018, 19:30 Nächtliche Kanu-Tour auf dem Neusiedler See

Wir paddeln unser Kanu aus der Ruster Bucht auf den Neusiedler See hinaus, genießen dort den Sonnenuntergang über dem Ruster Hügelland und hören in der Dämmerung auf unserer weiteren Fahrt entlang und durch die Kanäle des Schilfgürtels ein Konzert der Geschöpfe der Nacht der Extraklasse. Dabei belauschen wir das Quaken der unzähligen Frösche, die Rufe der vielen Vögel und die rauschenden Wogen des Schilfmeeres im Wind.

Sonntag 29.04.2018, 9.30 Birdwatching mit dem Kanu

Bei dieser exklusiven Kanutour durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees gilt unsere Aufmerksamkeit besonders den gefiederten Bewohnern in diesem mit seinen 180 km² zweitgrößten zusammenhängenden Schilfbestand Europas. Sie werden in einem Mannschaftskanu von einem Kanuguide und einer ornithologisch fachkundigen Person geführt. Unsere Horch- und Beobachtungshalte zählen zu den spannendsten Momenten, die ein Naturbeobachter im Schilfgürtel des Neusiedler Sees erleben kann.

 

Alle Infos, Programme sowie die Online-Reservierung finden sich unter www.naturerlebnistage.com. Bitte zu beachten dass die Plätze für diese Touren beschränkt sind und eine Teilnahme  nur nach vorheriger Reservierung möglich ist!

PDF-Download: Programm „Pannonische Natur.Erlebnis.Tage“